Grafik Abrundung
23.02.10 08:55 Alter: 8 yrs

Unterhalt an Exfrau mit fremdem Kind

 

Der Oberste Gerichtshof (3 Ob 134/09s) hat einen Mann dazu verurteilt, seiner ehemaligen Ehefrau weiter einen schon hinfällig geglaubten Unterhalt zu zahlen. Die Frau war, nachdem sie zwei eheliche Kinder groß gezogen hatte, von einem anderen Mann schwanger geworden.

Dass nun Ex. Mann aufgrund eines fremden Kindes wieder zur Unterhaltszahlung herhalten muss zeigt Reformbedürftigkeit des Österreichischen Unterhaltsrechts, deren Einseitigkeit Vätern nach der Trennung jegliche Lebensgrundlage entzieht und ein Leben in Würde unmöglich macht.

 

Weiterlesen unter:

diepresse.com/home/recht/rechtallgemein/539652/index.do

diepresse.com/home/recht/rechtallgemein/541384/index.do


Grafik Abrundung