Grafik Abrundung
06.12.11 12:26 Alter: 7 yrs

Öffentliche Bekanntgabe der Teilnehmer des Arbeitskreis zur gemeinsamen Obsorge

 

Linz (OTS) - Sehr geehrte Frau Bundesministerin Dr. Karl, etwa vor zwei Jahren wurde eine Initiative gestartet, das auf einem veralteten und ideologisch überfrachteten Vorstellungsmodell beruhende Familienrecht zu reparieren.

Vor einigen Tagen hat wieder eine Sitzung des Arbeitskreises zur KindRÄG 2012 stattgefunden. Entgegen der Ankündigung, die Anzahl der Beteiligten zu reduzieren, waren diesmal mehr Personen geladen als je zuvor. Allerdings war eine Seite der Betroffenen nicht vertreten: die Väterorganisationen.

Um die bereits aufgekommenen Zweifel an der Objektivität und Ausgeglichenheit des Arbeitskreises zu zerstreuen, fordern wir Sie auf, öffentlich darzulegen, nach welchen Kriterien die Mitglieder der Arbeitsgruppe eingeladen wurden. Nur durch eine öffentliche Bekanntgabe der Namen der Personen, sowie deren Bezug zum Thema kann dieser Arbeitskreis seine Glaubwürdigkeit wiedergewinnen.

Rückfragehinweis:

info@vaterverbot.at, www.vaterverbot.at/impressum.html


Grafik Abrundung