Grafik Abrundung
22.03.13 08:07 Alter: 5 yrs

Neues Familienrecht, alte "Rechts"sprechung...

 

Im Familienrecht hat sich nichts geändert. Zwar stellte sich Gestern die Frau Marek im Parlament hin und verkündete dass die Bürgerinitiative des Vereins Vaterverbot bereits durch die neue Familienrechtsreform überholt wurde, die Realität sieht aber anders aus. Die Rückmeldungen zeigen, im Gesetz steht zwar ein neuer Text, aber die Richter und Behörden machen weiter wie wenn sich nichts geändert hätte. Väter werden nach wie vor wie Störelemente behandelt, müssen bitteln und betteln gehen um ein paar Stunden mit den Kindern. Väter werden nach wie vor ins Besuchscafe geschickt wenn die Mutter nicht will, Umgangsrechte unter der Woche werden gestrichen und auf 14 Tage Besucher reduziert damit die Mutter mehr Unterhalt bekommt,....


Grafik Abrundung