Grafik Abrundung

Infostand Spital / Drau 22.04.2011

Huber Tockner und Johann Schwaighofer informierten in ihrer Freizeit am 22.04.2011 im Stadpark Center in Spital / Drau über die Ziele und Aktivitäten von vaterverbot.at. Innerhalb von wenigen Stunden konnten 205 neue UnterstützerInnen gefunden werden.

Interessant war, dass mehr Frau als Männer die Arbeit von vaterverbot.at unterstützten und keine Beschneidung ihre Rechte
durch die Forderungen von vaterverbot.at feststellen konnten. Unsere Aktivisten konnten den Menschen die falschen Gesetze und die Menschenrechtsverletzung von Besuchrechtsverweigerinnen sichtbar machen, die dazu führen das Kinder in Österreich "vaterverbot" erhalten.

zurück



Quelle: vaterverbot.at

Grafik Abrundung