Grafik Abrundung

1. Männermesse / Graz 20-22.05.2011

Vom 20.05 – 22.05.2011 fand in Graz die 1. Männer Messe statt.
Vieles, was Männer von heute interessiert und Realität ihres Lebens ist, wurde im Veranstaltungszentrum „Seifenfabrik“ präsentiert.

Für unseren Verein vaterverbot.at war die Teilnahme an dieser Messe eine Prämiere. Uns wurde zum ersten Mal die Möglichkeit geboten, gemeinsam mit bekannten Firmen wie Conrad, INJOY, Armstark, uva.  eine breite Öffentlichkeit auf unser Anliegen „Trennungskinder haben das Recht auf beide Eltern“, aufmerksam zu machen.

Unsere Messekoje wurde von sehr vielen Besuchern positiv wahrgenommen, denn durch unsere Botschaft „Kinder brauchen beide Eltern“, fühlten sich eine große Anzahl von Menschen sehr angesprochen. Sehr viele Messebesucher haben unsere Forderungen für Trennungskinder im Sinne der Kinderrechte durch ihre Unterschrift unterstützt.

Unsere 1€-Lose wurden an glückliche Gewinner verkauft. Die Einnahmen kommen selbstverständlich wieder Aktionen für Trennungskinder zugute, denn alle UnterstützerInnen von vaterverbot.at arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.

Mit vielen Interessierten ergaben sich zusätzlich Diskussionen zu aktuellen Themen wie der automatischen gemeinsamen Obsorge und dem erst kürzlich veröffentlichten OGH-Urteil über Schmerzensgeldzahlungen bei Kindesentzug.

Ein sehr hoher Prozentsatz (ca.98%) aller von uns zum Thema angesprochenen Personen, sprachen sich dafür aus, dass Trennungskindern unbedingt der Zugang zu beiden Eltern gewährt werden muss und die automatische gemeinsame Obsorge als richtig und wichtig angesehen wird.

Kindesentzug durch Besuchsrechtsverweigerung wurde von 100% aller Befragten negativ beurteilt und vehement abgelehnt. Erfreulicherweise konnten auch neue UnterstützerInnen für die aktive Mitarbeit in unserem Verein gewonnen werden. Außerdem erhielten wir Einladungen zu anderen Messen und konnten uns mit anderen Organisationen vernetzen.

Unsere Dank gilt allen HelferInnen, die zum Erfolg der Messe beigetragen haben (Herzlichen Dank unseren Gästen aus Salzburg und dem Burgenland!!) und ganz besonders dem Veranstalter Herr Imre Rathkolb, der uns die Teilnahme ermöglicht und uns in vielfältiger Form sehr nett unterstützt hat!

www.maennermesse.at

zurück






Quelle: vaterverbot.at
Gewinner unserer Sachpreise (Foto 2+3)

Grafik Abrundung